10% AUF DIE ERSTE BESTELLUNG MIT DEM CODE: SPORTSBABE10
  • Sportsbabe Kundenclub: Sammle Punkte für die nächste Bestellung
  • Nachhaltigkeit! für jede Bestellung pflanzen wir zwei Bäume
  • Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 65€ (innerhalb Deutschland)
  • Home
  • Terms of service

Terms of service

1) Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der Sportsbabe GmbH (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.


1.2 Für Verträge über die Lieferung von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.


1.3 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


 

2) Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit Sportsbabe GmbH, Zwischen den Wegen 60, 75196 Remchingen (DEU) zustande. Sie können uns folgendermaßen kontaktieren:

E-Mail: info@sportsbabe-shop.com

www.sportsbabe-shop.com

Geschäftsführer: Alexander Anderer, Salvatore Baccarella

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer:  HRB 739698

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:  DE815901615

 

3) Kundendienst

Sie erreichen unseren Kundendienst unter der folgenden E-Mailadresse: info@sportsbabe-shop.com
 

4) Vertragsabschluss

4.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

4.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Vertragsschluss (d.h. der Annahme Ihres Angebots durch uns) besteht kein Anspruch auf Erfüllung, z.B. auf die Lieferung von bestellter Ware. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Wir nehmen Bestellungen daher nur in haushaltsüblichen Mengen an.

4.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,
- indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder
- indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder
- indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.
Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

4.4 Bei Auswahl einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full. Zahlt der Kunde mittels einer im Online-Bestellvorgang auswählbaren von PayPal angebotenen Zahlungsart, erklärt der Verkäufer schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde den den Bestellvorgang abschließenden Button anklickt.

4.5 Bei Auswahl der Zahlungsart "Amazon Payments" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 38 avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon“), unter Geltung der Amazon Payments Europe Nutzungsvereinbarung, einsehbar unter https://payments.amazon.de/help/201751590. Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs „Amazon Payments“ als Zahlungsart aus, erteilt er durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an Amazon. Für diesen Fall erklärt der Verkäufer schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang auslöst.

4.6 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext nach dem Vertragsschluss vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung von dessen Bestellung in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) übermittelt. Eine darüber hinausgehende Zugänglichmachung des Vertragstextes durch den Verkäufer erfolgt nicht. Sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Nutzerkonto im Online-Shop des Verkäufers eingerichtet hat, werden die Bestelldaten auf der Website des Verkäufers archiviert und können vom Kunden über dessen passwortgeschütztes Nutzerkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden.

4.7 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde mögliche Eingabefehler durch aufmerksames Lesen der auf dem Bildschirm dargestellten Informationen erkennen. Ein wirksames technisches Mittel zur besseren Erkennung von Eingabefehlern kann dabei die Vergrößerungsfunktion des Browsers sein, mit deren Hilfe die Darstellung auf dem Bildschirm vergrößert wird. Seine Eingaben kann der Kunde im Rahmen des elektronischen Bestellprozesses so lange über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren, bis er den den Bestellvorgang abschließenden Button anklickt.

4.9 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.



5) Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie unter dem Punkt 14 oder dem Menüpunkt Versand und Retoure. Bei einem Versand ins Ausland tragen Sie zudem alle eventuell anfallenden Zollabgaben sowie Aus- und Einfuhrgebühren.



6) Bezahlung

Die Zahlungsmöglichkeit/en wird/werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt.

Bei Zahlung über Paypal werden Sie für die Zahlung auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.Unsere Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

Bei Auswahl einer über den Zahlungsdienst "Shopify Payments" angebotenen Zahlungsarten erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland (nachfolgend "Stripe"). Die einzelnen über Shopify Payments angebotenen Zahlungsarten werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt. Zur Abwicklung von Zahlungen kann sich Stripe weiterer Zahlungsdienste bedienen, für die ggf. besondere Zahlungsbedingungen gelten, auf die der Kunde ggf. gesondert hingewiesen wird. Weitere Informationen zu "Shopify Payments" sind im Internet unter https://www.shopify.com/legal/terms-payments-de abrufbar.

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig. Die Abwicklung der Zahlungsart Kreditkartenzahlung erfolgt in Zusammenarbeit mit der secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz (www.secupay.ag) an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt. Die secupay AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an die secupay AG mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop. Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über die secupay AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte via Stripe ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland (im Folgenden: „Stripe“). Stripe behält sich vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte via Wirecard erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Wirecard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim (https://www.wirecardbank.com/) an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Die Wirecard Bank AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an die Wirecard Bank AG mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung über den Online-Shop des Verkäufers. Der Verkäufer bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte via Wirecard zuständig für allgemeine Kundenanfragen z. B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Auf die Informationen der Wirecard Bank AG gemäß Artikel 13 DSGVO im Rahmen der Abwicklung von Kreditkarten-Zahlungen unter https://www.wirecardbank.de/DSGVO wird hingewiesen.

Bei Auswahl einer Klarna-Zahlungsdienstleistung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Klarna Bank AB (publ) [https://www.klarna.com/de], Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (nachfolgend „Klarna“). Um die Abwicklung der Zahlung zu ermöglichen, werden Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse) sowie Daten, welche im Zusammenhang mit der Bestellung stehen (z. B. Rechnungsbetrag, Artikel, Lieferart) zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Klarna weitergegeben, sofern Sie hierin gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Rahmen des Bestellprozesses ausdrücklich eingewilligt haben. An welche Auskunfteien Ihre Daten hierbei weitergeleitet werden können, können Sie hier einsehen: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/credit_rating_agencies
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwendet Klarna für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Betroffene mit Sitz in Deutschland https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy
bzw. für Betroffene mit Sitz in Österreich https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_at/privacy
behandelt.


Vertragsbezogene Kommunikation: Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.



7) Eigentumsvorbehalt

Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.



8) Mängelhaftung (Gewährleistung)

8.1 Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.
8.2 Abweichend hiervon gilt bei gebrauchten Waren: Mängelansprüche sind ausgeschlossen, wenn der Mangel erst nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist geltend gemacht werden. Die Verkürzung der Haftungsdauer auf ein Jahr gilt jedoch nicht
- für Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben,
- für Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden, sowie
- für den Fall, dass der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen hat.
15.3 Handelt der Kunde als Verbraucher, so wird er gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.



9) Vertragstextspeicherung

Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.


10) Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


11) Geschenkgutscheine

11.1 Gutscheine, die vom Verkäufer im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur im Online-Shop des Verkäufers und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.
11.2 Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.
11.3 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
11.4 Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.
11.5 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.
11.6 Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.
11.7 Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
11.8 Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.
11.9 Der Geschenkgutschein ist nicht übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Geschenkgutschein im Online-Shop des Verkäufers einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.
Gutscheine werden dem Kunden wie folgt überlassen: per E-Mail

12) Rückgaberecht

Neben dem oben beschriebenen, gesetzlichen Widerrufsrecht gewähren wir Ihnen ein Rückgaberecht von insgesamt 14 Tagen ab Warenerhalt. Sie können sich innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware an uns zurücksenden, sofern die Ware vollständig und originalverpackt ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet und es sich nicht um Ware handelt, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Außerdem sollte das Kleidungsettiket vorhanden sein. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus.

Für die Rücksendung der Ware füllen Sie bitte unser Rücksendeformular unter folgender Adresse aus: https://www.sportsbabe-shop.com/a/returns

Die Ware ist zurückzusenden an:


Sportsbabe GmbH
Zwischen den Wegen 69
D-75196 Remchingen


Das vertraglich eingeräumte Rückgaberecht lässt Ihre gesetzlichen Rechte und Ansprüche unberührt. Insbesondere Ihr gesetzliches Widerrufsrecht und Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben Ihnen uneingeschränkt erhalten.

Die Rücksendekosten sind selbst zu tragen und werden nicht von uns übernommen. Sollte der wahre Bestellwert nach der Retoure 100€ unterschreiten, behalten wir uns das Recht vor den vorerst für sie kostenfreien Versand von dem Rückerstattungsbetrag abzuziehen. Mehr Informationen erhalten sie unter dem Menüpunkt "Versand & Retoure)


13) Lieferung

13.1. Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb der Europäischen Union möglich. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Endverbraucher.

13.2. Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

13.3. Scheitert die Zustellung der Ware aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, trägt der Kunde die dem Verkäufer hierdurch entstehenden angemessenen Kosten. Dies gilt im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

13.4. Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.


14) Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu, die selbst zu tragen sind. Für alle Standard-Sendungen mit DHL innerhalb von Deutschland berechnen wir 4,99 Euro. 

Versandkosten für Österreich: 8,99 Euro.
Versandkosten für andere Europäische-Länder (ausgenommen Deutschland und Österreich): 14,99 Euro

Versandkosten nach Amerika und Mexiko: 45 Euro.


15) Anwendbares Recht

Auf alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche ist deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht anzuwenden; zwingendes Verbraucherschutzrecht, welches an Ihrem Wohnort gilt, bleibt unberührt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 








Terms & Conditions 




1) Scope of Application


The terms and conditions apply to all orders via our online shop "www.sportsbabe-shop.com"




2) Informations on the sellers identity


Sportsbabe GmbH
Zwischen den Wegen 60
75196 Remchingen

Contact:
E-Mail: info@sportsbabe-shop.com
www.sportsbabe-shop.com
Mobile: +49 176 480 692 95

Represented by the following CEOs: Alexander Anderer, Salvatore Baccarella

Registered court: Amtsgericht Mannheim
Registration number: HRB 739698
VAT identification number in accordance with §27 a of the Umsatzsteuergesetz (German Value Added Tax Act): DE815901615

Responsible party in the sense of §55 section 2 of the RStV (German Broadcasting Treaty): Alexander Anderer (address as above) & Salvatore Baccarella (Zwischen den Wegen 60, 75196 Remchinen, Germany)




3) Customer Service


You can contact our customer service at the following e-mail address: info@sportsbabe-shop.com



4) Contract Conclusion


The product descriptions in the Seller’s online shop do not constitute binding offerson the part of the Seller, but merely serve the purpose of submitting a binding offer by the Client.The Client may submit the offer via the online order form integrated into the Seller'sonline shop. In doing so, after having placed the selected goods and/or services in thevirtual basket and passed through the ordering process, and by clicking the button finalizing the order process, the Client submits a legally binding offer of contract withregard to the goods and/or services contained in the shopping cart.The customer can select from the range of the supplier's products and add these to the so-called shopping basket via the "Add to cart" button. By clicking on the button "Buy now", you submit a binding offer to buy the goods in the basket. Before submitting the order, the customer can view the data of his order on an overview page and use the buttons provided to adjust the order by changing articles or modifying information. The supplier then sends the customer an automatic acknowledgment of receipt by e-mail, in which the customer's order is listed once more and which the customer can print using the "Print" function. The automatic acknowledgment of receipt also represents acceptance of the request. If the customer chooses a pre-payment method (payment in advance, direct debit or PayPal), the contract becomes binding after the customer orders, notwithstanding the foregoing, when we ask the client for payment, provided that there is not yet an acknowledgment of receipt for the customer at that time.
The customer can select from the range of the supplier's products and add these to the so-called shopping basket via the "Add to Cart" button. When activating "Direct to Paypal", the customer has the option to register with the payment service Paypal. Before submitting the order, the customer can review the data of his order on an overview page and use the buttons provided to adjust the order by changing articles or modifying information. By using the "Cancel and return to Sportsbabe" the customer has the option to return to the cart and to change the goods there. In this case, the supply of goods through our web shop is a binding offer on our part, which the customer accepts by activating the "Pay now" button. The customer also receives an automatic acknowledgment e-mail from us, in which the customer's order is listed again and which the customer can print via the "Print" function.

5) Delivery Costs

In addition to the stated product prices shipping costs are added. You can find out more about the shipping costs under point 14 or the menu "Delivery and Returns". When ordering from outside Germany, you will be liable to pay any additional costs. This could include transaction fees (e.g. transfer charges, currency exchange fees), or import tax (e.g. customs fees or import sales tax) for deliveries outside the European Union.

6) Payment Methods

Payment can be made by: Payment in Advance, credit card, Google Pay, Apple Pay or Paypal. Our Prices are in EURO and include German VAT. Contract-related communication: You agree that the contractual communication may be in electronic form.

7.Retention of title

The goods remain our property until full payment.

 

8.Transport Damages

If Your goods are delivered with obvious transport damage, please complain about that as soon as possible to the deliverer and please contact us immediately. If You don't complain immediately we maybe cannot find the best solution for You.

 

9.Applicable Law, Place of jurisdiction, Language of Contract

All legal relationships shall be subject to the law of the Federal Republic of Germany under the exclusion of acts on the international purchase of moveable goods. For consumers, this choice of law shall only apply insofar as it is not prevented by the mandatory provisions of the law in the country in which the consumer resides.
If the customer is a business, legal entity under public law or special fund under public law operating in the territories of the Federal Republic of Germany, the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from this contract shall be our registered place of business. If the customer is based outside the territories of the Federal Republic of Germany, our registered place of business shall be the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from this contract if the contract or claims from the contract can be allocated to the customer’s commercial or professional activities. In the above cases, we reserve the right to appeal to the courts that reside over the place in which the customer is based.The language of this contract is German.

 

10) Rights of Withdrawal

In addition to the legal right of withdrawal, we grant you a right to return the goods within 14 days from receipt of goods. You can cancel the contract within the 14-day cancellation period by returning the goods to us, provided that the goods are complete and in their original packaging and in unused and undamaged condition and it is not goods that are made specifically to customer specifications or clearly tailored to personal needs. In Addition the clothing tags can't be removed. The goods must be returned to:


Sportsbabe GmbH
Zwischen den Wegen 60,
75196 Remchingen


Please use hereby the following return form: https://www.sportsbabe-shop.com/a/returns


The contractually granted right of return leaves your legal rights and claims unaffected. In particular, your statutory right of withdrawal and your statutory warranty rights remain unrestricted.The customer has to pay the Costs of the Returning. You find more information under Delivery & Returns.

11) Delivery

Deliveries are only possible within the European Union. Our online shop is exclusively for consumers who want to cover their personal need for the products we offer. The effectiveness of contracts greater than household quantities and the commercial resale of the purchased goods requires our express confirmation.

12) Freight and Delivery Costs

In Addition to the stated product prices delivery costs are added, which are paid by the customer. For all standard shipments with DHL within Germany, we charge 4.90 Euros. We offer free shipping for order over 100 € value. This offer is only valid within Germany. Shipping Costs to Austria: 8,90 Euro.Shipping costs for other European countries (except Germany and Austria): 14,99 Euro. Shipping to United states and Mexico: 45 Euro.


13) Dispute Settlement

The European Commission provides a platform for online dispute resolution. This platform can be accessed via the following link: ec.europa.eu/consumers/odr/
We are neither prepared nor obliged to participate in a consumer arbitration process in the case of any disputes.

BACK TO TOP